Kooperationen

des Instituts für Kernenergetik und Energiesysteme mit anderen Organisationen

Über Kooperationsverträge eingebundene Institutionen:

  • KE e.V.          Forschungsinstitut für Kerntechnik und Energiewandlung e.V.
  • KE GmbH     KE-Technologie GmbH

Forschungsinstitut für Kerntechnik und Energiewandlung e.V.

Unterstützungsverein des Instituts für Kernenergetik und Energiesysteme

Das Forschungsinstitut für Kerntechnik und Energiewandlung e.V. ist ein Förderverein zur Unterstützung von Lehre und Forschung am Institut für Kernenergetik und Energiesystem der Universität Stuttgart. Dies geschieht hauptsächlich durch die Vergabe von Stipendien an Studierende.

 

Vorstand:

Prof. Dr.-Ing. J. Starflinger (Vorstandvorsitzender)

Dr.-Ing. R. Mertz (stellv. Vorstandvorsitzender)

Dr.-Ing. M. Buck

Dr.-Ing. R. Kulenovic

Prof. Dr.-Ing. E. Laurien

KE-Technologie GmbH

Kooperation zwischen der Universität Stuttgart und der KE-Technologie GmbH

 

Zwischen der KE-Technologie GmbH und der Universität Stuttgart, vertreten durch das Rektoramt für das Institut für Kernenergetik und Energiesysteme (IKE), besteht eine langjährige Kooperationsvereinbarung.

Das IKE befaßt sich in der Lehre und der Forschung u.a. mit Fragen und Problemen von Kernenergetik und Energiesystemem, der Wärmetechnik und der Thermofluiddynamik, während die KE-Technologie GmbH praxisorientierte, interdisziplinäre Entwicklungen auf den Gebieten Energie- und kerntechnik, Wärmetechnik, Werkstoff- und Schweißtechnik, Mess- und Steuertechnik sowie dazu benötigte Einrichtungen betreibt.

Zwischen den Sachgebieten bestehen mehrfache Wechselwirkungen.

Angesichts dieser Sachlage besteht seit vielen Jahren eine Zusammenarbeit um den Kooperationspartner zu unterstüzen und im Fall des IKE auf diese Weise Lehre und Forschung zu optimieren.

Link zur externen Web - Seite der KE-Technologie GmbH