Abteilung Energiewandlung und Wärmetechnik (EW)

Leiter: Dr.-Ing. Rudi Kulenovic und Dr.-Ing. Rainer Mertz

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Die Abteilung Energiewandlung und Wärmetechnik befasst sich mit folgenden Schwerpunktthemengebieten:

  • Grundlegende Untersuchungen im Rahmen der Reaktorsicherheitsforschung bestehender Reaktorsysteme
  • Wasserstofftechnologie, insbesondere Metallhydridtechnologie (z.B. Charakterisierung Materialien, thermodynamische Maschinen, etc.)
  • Wärmeübertragung mit und ohne Phasenwechsel (z.B. Behältersieden, Strömungssieden,Wärmerohrtechnologie)
  • Thermophysikalische Eigenschaften von Feststoffen (z.B. Messung Emissionsgrad, Wärme- und Temperaturleitfähigkeit, etc.)


Die genannten Themengebiete werden hauptsächlich durch das BMWi, die DFG und die EU gefördert, sowie im Auftrag der Industrie bearbeitet. Entsprechende Studien-/Diplom- und Doktorarbeiten werden im Rahmen dieser Arbeiten angeboten. Die weitergehende praktische Studentenausbildung in der Abteilung erfolgt z.Z. laut Lehrauftrag durch Praktika (APMB und Hauptfachversuche), die im Semesterturnus abgehalten werden.

Rudi Kulenovic

Dr.-Ing.

Abteilungsleiter EW

Dieses Bild zeigt Rainer Mertz

Rainer Mertz

Dr.-Ing.

Abteilungsleiter EW und Sicherheitsbeauftragter

Zum Seitenanfang