Institut

Das Institut für Kernenergetik und Energiesysteme (IKE) gliedert sich organisatorisch in drei Abteilungen, zu denen noch die Verwaltung und der Strahlenschutz hinzukommen. Daneben gibt es eine Forschungskooperation mit der KE Technologie GmbH.

Eine genauere Beschreibung der in den Abteilungen behandelten Themengebiete sowie die zugehörigen Ansprechpartner finden Sie unter Abteilungen. Am IKE gibt es eine Vielzahl technischer Versuchseinrichtungen, die für Forschungaufgaben genutzt werden.

Zu den eingebundene Institutionen zählt der KE e.V.. Er vergibt Forschungsstipendien zur Unterstützung einer möglichen Promotion. Aktuelle Stipendien sind unter Stellenangebote zu finden.