Auftragsforschung

Neben den Forschungsarbeiten bietet das Stoffwertelabor des Instituts die thermophysikalische Charakterisierung von Materialien bei Temperaturen bis zu 1500 °C an. Hierzu zählen:

Außerdem können im Wasserstofflabor des IKE Wasserstoffspeichermaterialien (bspw. Metallhydride) charakterisiert werden. Zur Verfügung stehen unterschiedliche Anlagen bspw. zur

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Rudi Kulenovic / Dr.-Ing. Rainer Mertz