Abteilung Reaktorsicherheit, Systeme und Umwelt (RSU)

Leiter: Dr.-Ing. Michael Buck

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Die Abteilung Reaktorsicherheit, Systeme und Umwelt beschäftigt sich vorwiegend mit der Modellierung und Simulation der physikalischen Prozesse während des Ablaufs von Kernschmelzunfällen.
Die Aufgaben kombinieren vielfältige interessante Fragestellungen aus der Forschung zu komplexen physikalischen Phänomenen mit Strömungen mehrerer Komponenten und Phasen bei gleichzeitigen Wärmeaustauschvorgängen und Phasenwechsel.
Die hierbei angewandten Methoden der Mehrphasenströmung in Verbindung mit Thermofluiddynamik, Grenzflächenproblemen und angewandter numerischer Mathematik finden auch in anderen technischen Bereichen Anwendung.
Die Arbeiten sind in mehrjährige nationale und europäische Projekte eingebunden.